Luise Blank, Dipl. Designerin (FH)

Gartengestaltung & Pflanzplanung

Claszeile 45a
14165 Berlin

gestaltung@luiseblank.de
+49 (0)163 253 38 28

www.luiseblank.de

Steuernummer:  25/231/00880

IMPRESSUM

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Mit dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie über Art, Umfang und Zweck der über die Website www. https://www.luiseblank.de/ verarbeiteten personenbezogenen Daten und Ihre Rechte als betroffene Person.


1. Verantwortlicher
Verantwortlich für die Datenverarbeitung gemäß Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist vorbehaltlich abweichender Angaben in dieser Datenschutzerklärung Luise Blank, Urbanstraße 64, 10967 Berlin.


2. Aufruf der Website
Wenn Sie die Website aufrufen, werden automatisch verschiedene Daten erfasst und verarbeitet, wie z.B.:

  • Informationen über das zugreifende Endgerät und die verwendete Software

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

  • Websites, von denen der Nutzer auf unsere Website gelangt oder die der Nutzer über unsere Website aufruft

  • IP-Adresse

Die zumindest vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist technisch erforderlich, um die Verbindung zu Ihrem Rechner zur Auslieferung der Website aufzubauen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. In dem Interesse und zu dem Zweck, die Sicherheit der Website zu gewährleisten, speichert der Server Ihre IP-Adresse außerdem für bis zu 14 Tage zu eigenen Sicherheitszwecken. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


3. Ihre Kontaktaufnahme
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit mir, z.B. per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, etc.) von mir verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und ggf. mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, wenn sie für den vorgenannten Zweck nicht mehr erforderlich sind, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO.


4. Ihre Rechte als betroffene Person
Sie haben im jeweiligen Anwendungsbereich nach der DSGVO folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
- Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO),
- Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16, 17 DSGVO),
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO),
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO),
- Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich zu beschweren.
Stand: Juli 2020